Termin

10.04.2008

Gelöscht ist Gelöscht. - Sicher?

Wie werden Daten richtig entsorgt und wie beugt man versehentlichen Datenverlust vor?

Wie werden Daten richtig entsorgt und wie beugt man versehentlichen Datenverlust vor? Wir informieren Sie.

Veranstalter: MFG Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit der Mittelstandsinitiative ebigo.de. und der Kroll Ontrack GmbH

Viele Unternehmen verlassen sich heutzutage ausschließlich auf ihr "elektronisches Gedächtnis" - ihre Daten. Sind diese nicht mehr verfügbar, steht der Betrieb still. Hohe Ausfallzeiten und enorme Kosten sind die Folge. Durch professionelle Datenrettung können verlorene Daten in kürzester Zeit wieder hergestellt werden. Wenn Datenträger dagegen das Unternehmen verlassen, muss die endgültige Löschung sichergestellt werden, damit Dritte keinen Missbrauch mit diesen Daten betreiben können.

Die Veranstaltung liefert konkrete Tipps zur Prävention und zur richtigen Verhaltensweise. Beim anschließenden Get-Together besteht die Möglichkeit zum Informations- und Erfahrungsaustausch.

Referenten:
Axel Röseler, Account Manager, Kroll Ontrack GmbH, Böblingen
Leo Decker, Rechtsanwalt, Kleiner Rechtsanwälte, Stuttgart

Programm:

Einführung: Wie kommt es eigentlich zu
Datenverlust?

Ein Praxisbeispiel: Kunden berichten

Professionelle Datenrettung im IT-
Sicherheitskonzept

Rechtliche Aspekte: Haftungsfragen und
Verantwortlichkeiten

Anmelden