Pressemitteilungen

17.01.2022

Drehorte zwischen Kunst und Kultur

„Kulturräume“: Neues Postkartenset der Film Commissions Region Stuttgart und Region Neckar-Alb erschienen

Foto: WRS

Das neue Postkartenset „Kulturräume“ der Film Commissions Region Stuttgart und Region Neckar-Alb ist jetzt erschienen. Es zeigt potenzielle Drehorte an abwechslungsreichen Kunst- und Kultur-Locations in den Regionen Stuttgart und Neckar-Alb.

Das Postkartenset stellt elf verschiedene Motive vor, die zum Nachdenken anregen, inspirieren, unterhalten und alle für Filmteams zur Verfügung stehen. Fotografisch eingefangen und mit Liebe zum Detail gestaltet hat sie der Stuttgarter Fotograf und Illustrator Jan Anderson.

Einer der vorgestellten Kulturräume ist das 1629 erbaute und unter Denkmalschutz stehende „Kunstdruck Central Theater“ in Esslingen, das älteste erhaltene Kino Baden-Württembergs. Ein weiterer Drehort im Postkartenset: Das „Kunststückle“ in Fellbach, auf dessen Gelände sich Kunst- und Kulturschaffende mit Bildern, Texten und Skulpturen entfalten können. Auch die ehemalige Kohleverladestelle „Fridas Pier“ in Stuttgart-Wangen wird im Postkartenset vorgestellt. Sowohl Schiff als auch Pier bieten hervorragende Bedingungen für Filmschaffende und ihre Projekte.

Die Film Commissions der Regionen Stuttgart und Neckar-Alb machen mit den diesjährigen Location-Postkarten kreative Räume als Drehorte sichtbar und unterstützen so Kunst und Kultur mit dem für Entwicklung benötigten Raum.

Die Pressemitteilung als PDF zum Download