Pressemitteilungen

10.03.2021

„Empowered by Entrepreneurship“: Trainingsprogramm für Menschen in der beruflichen Orientierungsphase gestartet

Bewerbung bis 22. März 2021 möglich

Foto: © Startupcenter Stuttgart

Die WRS und das Startup Center der Hochschule der Medien bieten jetzt im Rahmen des Trainingsprogramms „Empowered by Entrepreneurship“ für sechs Monate kostenlose Unterstützung zu den Themen Unternehmertum, soziale Innovationen und Kreativwirtschaft an. Interessierte können sich bis 22. März 2021 dafür bewerben. Das Programm selbst beginnt am 24. April 2021.

„Empowered by Entrepreneurship“ richtet sich an Bürgerinnen und Bürger aus der Region Stuttgart, die eine Unternehmensgründung anstreben oder ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern möchten. Schwerpunkte des Programms sind die Bereiche Social Innovation und Kreativwirtschaft. Mit dem Programm sollen insbesondere Menschen angesprochen werden, die neu in der Region Stuttgart sind und am Aufbau eines nachhaltigen Netzwerks interessiert.

Die Inhalte von „Empowered by Entrepreneurship“ reichen von der Ideenentwicklung über den Entwurf eines Geschäftsmodells bis hin zur Erstellung geeigneter Marketingkampagnen, bei Bedarf kann auch ein Deutschkurs besucht werden. Das Programm umfasst über vier Monate zwei zweistündige Online-Workshops pro Woche. Zu den fachlichen Inhalten kommen Vernetzungsveranstaltungen und Best-Practice-Vorträge hinzu.

„Empowered by Entrepreneurship“ findet im Rahmen des EU-Projekts IN SITU (Intergenerational Social Innovation Support Scheme) statt, das sozioökonomische und demographische Herausforderungen ins Visier nimmt und bei dem die WRS Partnerin ist.

Bei Fragen zu dem Trainingsprogramm „Empowered by Entrepreneurship“ oder dem EU-Förderprojekt IN SITU, wenden Sie sich bitte an: insitu@region-stuttgart.de
Weitere Informationen zum Trainingsprogramm und zur Bewerbung gibt es auf: www.insitu.startupcenter-stuttgart

DER REGIONAUT IST NOCH IN DER LERNPHASE