Termin

06.01., 10:00 – 20.01., 22:00 Uhr

34. Stuttgarter Filmwinter

Das Festival for Expanded Media online

34. Stuttgarter Filmwinter

Der 34. Stuttgarter Filmwinter in diesem Jahr online vom 6. bis 20. Januar 2021 mit den besten Einsendungen aus dem Internationalen Kurzfilmwettbewerb, 2 Minutes Shorts Wettbewerb und dem neu eingeführten Buggles Award - Landesmusikvideopreis BW in Kooperation mit dem Pop-Büro Region Stuttgart. Das Festivalmotto "How I learned to love the Blob" stellt den Körper als wandelbares Symbol in den Mittelpunkt, die Frage nach Nähe, Distanz und Berührung. Wie will die Film- und Medienkunst uns berühren?

Unter filmwinter.de steht das ganze Festivalprogramm kostenpflichtig zur Verfügung, 10 € pro Festivalpass. Alle Spenden, die über den Preis hinausgehen, gehen an die Künstler*innen Soforthilfe Stuttgart und an die Initiative Stuttgart gegen Rechts.

Der kostenlose Online-Bereich zeigt Interviews mit Filmemacher:innen, Filmprogramme der Merzakademie und Kunstakademie Stuttgart, sowie die Werke der Expanded Media Ausstellung Die Ausstellung Expanded Media wird auf den 19. bis 28. März 2021 verschoben.

Ab 21. Dezember 2020 werden die Beiträge des Buggles Award veröffentlich und das Voting für den Online-Publikumspreis startet.

Anmelden

DER REGIONAUT IST NOCH IN DER LERNPHASE