Termin

22.01., 16:00 – 19:00 Uhr

"Empowered by Social Entrepreneurship" - Workshop

Wir laden herzlich zu einem Workshop ins Weltcafé ein. Das Ziel ist mit Gründungsinteressierten ins Gespräch zu kommen und mehr über Social Entrepreneurship, soziale Innovationen und Kreativwirtschaft zu erfahren.

Wir laden herzlich zu einem Workshop ins Weltcafé ein. Das Ziel ist mit Gründungsinteressierten ins Gespräch zu kommen. Du hilfst dabei, ein Empowerment Programm aufzubauen. Angesprochen sind Neubürger*innen und Menschen in Orientierungsphasen, die momentan keinen Zugang zum Arbeitsmarkt finden. Der Schwerpunkt liegt auf den Bereichen soziale Innovation und Kreativwirtschaft.

Gemeinsam diskutieren wir die Fragen:

  • Was ist das überhaupt, soziale Innovation und Kreativwirtschaft?
  • Kann ich ein Unternehmen gründen?
  • Was muss ich können, um Geschäftsideen zu entwickeln und umzusetzen?
  • Wie sollten Unterstützungen aussehen, die mir beim Weg in den Arbeitsmarkt helfen?

 

Die Ergebnisse vom Workshop fließen in ein kostenloses Trainingsprogramm „Empowered by Entrepreneurship“ ein. Dort erhältst du unternehmerisches Wissen und Inspiration von Mentoren*innen. Das Programm startet im Herbst
2020 und dauert sechs Monate (in Teilzeit).

Im Anschluss an den Workshop trifft sich die SINGA Community! Dort kannst du Unternehmensgründer*innen, Engagierte, Mentoren*innen des SINGA Business Lab (www.singabusinesslab.de) kennenlernen und mit ihnen über Geschäftsideen und Selbstständigkeit sprechen, Prototypen testen, Feedback geben, dich austauschen und vernetzen.

Zur Anmeldung bitte eine E-Mail an:
niclas.ciziroglou@region-stuttgart.de

Der Workshop und das Trainingsprogramm werden von der
Wirtschaftsförderung Region Stuttgart (WRS) und der Hochschule der
Medien (HdM) im Rahmen des europäischen Förderprojektes In Situ
in Kooperation mit Singa Business Lab, Welthaus e. V. und Welcome
Center Region Stuttgart organisiert.

This project is implemented through the CENTRAL EUROPE programme co-financed by the ERDF.

 

Anmelden