Termin

07.10., 15:30 – 18:30 Uhr

TecNet ConnectedCar - Special Cyber Security

Treffpunkt und Netzwerkplattform für alle Entwickler*innen und Entscheider*innen in den Bereichen vernetztes und automatisiertes Fahren.

Tecnet ConnectedCar

TecNet ConnectedCar – Special UNECE WP.29 Cyber Security
Hybrider Event

Ort:
AIXpress (ehem. Eisenmann Bildungszentrum)
Röhrer Weg 8
71032 Böblingen

sowie im Live-Stream (ohne Interaktionsmöglichkeit)

Zeit: 15.30 - 18.30 Uhr

Neue Standards in der Automobilindustrie zu den Themen Automotive Cyber Security und Software-Updates

Um den Weg für die Massenfertigung und -auslieferung von vernetzten Fahrzeugen zu ermöglichen hat die UNECE in 2020 mit der WP.29 UN-Regelungen zu Cybersicherheit und für Cyber Security Management Systeme veröffentlicht und damit neue Standards für die Automobilindustrie gesetzt. 

Die neuen Regularien gelten nicht nur für PKW sondern auch für Transporter, LKW, Busse, leichte vierrädrige Fahrzeuge, wenn sie mit automatisierten Fahrfunktionen ab Stufe 3 ausgestattet sind, sowie Anhänger wenn sie mit mindestens einem elektronischen Steuergerät ausgestattet sind, und treten Anfang 2021 in Kraft.

Beim TecNet Treffen am 7. Oktober 2021 in Böblingen findet dieses Thema besondere Beachtung.

Frau Dr. Swantje Westpfahl vom Institute für Security and Safety an der FH Brandenburg beleuchtet in Ihrem Vortrag die Herkunft, den Scope und die Bedeutung dieser Regulierungen für die Automobilbranche. Insbesondere werden die Implikationen für OEMs und Zulieferer in der Umsetzung der Regulierung thematisiert.

Herr Dirk Leopold von der Itemis AG nimmt daran anschließend diesen Ball auf und informiert darüber, wie Sie diese Regelungen in Ihrem Unternehmen in der Praxis umsetzen können.

Darüber hinaus stellt Herr David Timm, Leiter des AIXpress, das neue Innovationszentrum für KI in der Region Stuttgart vor.

Alle Referent*innen stehen Ihnen im Anschluss an Ihre Vorträge für Ihre Fragen zur Verfügung.


Programm:

15.30 Uhr - Begrüßung
Christoph Gelzer, Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH

15.40 Uhr - Das AIXpress, einer neuer Ort für KI Innovation
David Timm, Leiter Innovationszentrum AIXpress

16.00 Uhr - Die UN ECE WP.29 R155 und R156 - Herkunft, Scope und Bedeutung dieser Regulierungen für die Automobilbranche
Dr. Swantje Westpfahl, Acting Director Institute for Safety and Security, FH Brandenburg

16.45 Uhr - Umsetzung der Regulierungen - Lösungen in der Praxis
Dirk Leopold, Leiter Competence Center “Advanced Engineering”, itemis AG

17.30 Uhr Get-together

Anmeldung
Anmeldung per Email an: christoph.gelzer@region-stuttgart.de
Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie vor Ort oder remote teilnehmen wollen.

Hygienekonzept:

Aufgrund der weiter anhaltenden Pandemiesituation findet die Veranstaltung unter Einhaltung der 3G - Regelung statt. Vor Ort ist für ausreichend Platz gesorgt. Die Anzahl der Vor-Ort Teilnehmer ist auf 40 P beschränkt.

Darüber hinaus wird die Veranstaltung auch live gestreamt. 

Das TecNet ConnectedCar
Die TecNet-Gruppe „ConnectedCar“ ist eine offene Veranstaltungsreihe der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH im Rahmen des Netzwerks automotive-bw und richtet sich an alle Entwickler*innen und Entscheider*innen sowie sonstige Interessierte an den Themen vernetztes und automatisiertes Fahren.

 

 

Anmelden

DER REGIONAUT IST NOCH IN DER LERNPHASE