Termin

22.11., 15:00 – 19:00 Uhr

Treffpunkt Automotive 2021

Produkt und Produktion im Zusammenspiel mit den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) der UN

Grafik: wikipedia.de

Die Sustainable Development Goals der UN sollen weltweit der Sicherung einer nachhaltigen Entwicklung auf ökonomischer, sozialer sowie ökologischer Ebene dienen. Diese sollen den Industrieunternehmen in der Region Stuttgart im Rahmen einer Veranstaltungsreihe näher gebracht werden.

Die Veranstaltung fokussiert dabei auf die wichtigsten Ziele für produzierendes Gewerbe um Teilnehmer und Zuhörer einerseits für die 17 SDGs zu sensibilisieren, good practises aufzuzeigen und Möglichkeiten darzustellen, wie jedes einzelne Unternehmen einen einfachen Einstieg in ein klimaneutrales Wirtschaften findet.

Programm

1. Prof. André Reichel,

  • Kurzer Überblick / Einführung in die SDGs, Einordnung ins industrielle Umfeld

 

2. Fr. Anke Höller, Leiterin Energie und Umweltmanagement, Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG

  • Die klimaneutrale Produktion am Standort Zuffenhausen

 

3. Waldemar Schneider, Teamleiter Alternative Antriebssysteme PTS Prüftechnik GmbH

  • Die Vision einer CO2-neutralen Betriebsführung bei der PTS Prüftechnik GmbH

 

4. Diverse Redner

  • Aufzeigen von einfachen Maßnahmen und Fördermöglichkeiten für eine klimafreundlichere Produktion am Standort Deutschland

 

 

Anmeldung zur Teilnahme per Email an:

christoph.gelzer@region-stuttgart.de

Veranstaltungsort: Haus der Architekten, Danneckerstraße 54, 70182 Stuttgart

Anmelden

DER REGIONAUT IST NOCH IN DER LERNPHASE