Termin

10.11.20, 10:00 – 11:00 Uhr

Virtuelles Digitalfrühstück: Gastfreundschaft 2.0 – Digitalisierung für Gastronomie und Hotellerie

Erfahrungsberichte und praxisnahe Lösungen

Die Corona-Pandemie zwingt Hotellerie und Gastgewerbe dazu, traditionelle Prozesse zu überdenken und anzupassen. Funktionierende Abläufe geraten aufgrund von Hygienevorschriften und rechtlichen Vorgaben ins Stolpern und sind im schlimmsten Fall nicht mehr zulässig. Digitale Lösungen können ein wichtiger Baustein sein, um den rechtlichen Rahmen der Corona-Verordnungen einzuhalten und Unternehmen gleichzeitig durch neue technische Möglichkeiten in die Zukunft zu führen. In unserem virtuellen Digitalfrühstück am 10. November 2020 berichten Holger Hutmacher von der MOON NEW ERA Hotelgesellschaft und Alexander Haußmann vom Startup CODE2ORDER über ihre Erfahrungen mit digitalen Hotel-Lösungen. Der Eine als Eigentümer und Betreiber, der Andere  als IT-Dienstleister. CODE2ORDER hat eine auf die Branche zugeschnittene Software entwickelt, die vom Romantik Hotel Adelshof in Schwäbisch Hall (MOON NEW ERA Hotelgesellschaft) seit einigen Monaten eingesetzt wird - ein Traditionshotel aus dem 12. Jahrhundert wurde damit in einen digitalen Betrieb überführt. Das ZD.BB-Digitalfrühstück dient dem Austausch von Erfahrungen, Ideen und Lösungswegen aus der Branche für die Branche. Im Anschluss an die Vorträge haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu stellen, Themen zu diskutieren und sich auszutauschen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Infos: https://www.zd-bb.de/veranstaltungen/

 

Referenten:

Dr. Claus Hoffmann (ZD.BB), Holger Hutmacher (MOON NEW ERA Hotelgesellschaft) und Alexander Haußmann (CODE2ORDER)

Anmeldung unter:         https://www.zd-bb.de/anmeldung-digitalfruehstueck/

Anmelden

DER REGIONAUT IST NOCH IN DER LERNPHASE