Termin

28.05., 10:00 – 11:30 Uhr

Webinar „Erfolgreich mit digitalen Tools online zusammenarbeiten“

Gemeinschaftsveranstaltung der WRS mit den Kompetenzzentren CEC, DeSK und PEC

Symbolbild: pixabay.com/CC0

Spätestens mit dem Beginn der Kontaktbeschränkungen im Rahmen der COVID-19 Pandemie gewinnt die Zusammenarbeit mit Hilfe von Online-Tools zunehmend an Bedeutung. Viele von uns haben durch den Shutdown der Wirtschaft erste Erfahrungen mit Tools wie GoToMeeting, Microsoft Teams, Skype, Zoom oder TeamViewer gemacht. Vieles spricht dafür, dass das Arbeiten mit solchen Tools auch nach der Krise vermehrt zum Berufsalltag gehören wird. Grund genug, um sich über die Einsatzmöglichkeiten von digitalen Kollaborationstools im Detail zu informieren, um bereits eingesetzte Tools mit Alternativen vergleichen zu können.

In diesem Sinne richtet sich unser Webinar an kleine und mittelständische Unternehmen, die sich über die unterschiedlichen Funktionen und Voraussetzungen informieren wollen, um die Auswahl der für sie bestgeeignetsten Software zu unterstützen.

Folgende Fragestellungen werden behandelt:

Wie setze ich Software zum gemeinsamen Arbeiten effizient ein? Auf was muss ich bei der Auswahl, Einführung und Nutzung der Tools kurz- sowie langfristig achten? Welche Kriterien helfen mir bei der Beurteilung bereits verwendeter Software? Welche alternativen Software-Tools gibt es?

Ihr Nutzen

• Sie erhalten einen Überblick, welche Tools Ihnen bei der Planung, Ausführung, Überwachung und erfolgreichen Abwicklung vom Homeoffice aus helfen.

• Sie lernen zu erkennen, wodurch sich ein leistungsfähiges Tool auszeichnet und können bereits verwendete Tools anhand dieser Anforderungen fundierter beurteilen.

• Sie probieren live und gemeinsam die vorgestellten Tools selbst aus.

Referenten: Malte Horstmann & Patrik Walter, OMM Solutions GmbH

Anmeldung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Unternehmen aus dem Bereich Industrieproduktion. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich bis spätestens 26.5. an: maschinenbau@region-stuttgart.de

Die Zugangsdaten zum Webinar erhalten Sie zusammen mit der Anmeldebestätigung.

Hinweis:
Mit der Anmeldung erklären sich die Teilnehmer damit einverstanden, dass die Kontaktdaten (Name und E-Mail Adresse) an OMM Solutions GmbH, Vor dem Lauch 19, 70567 Stuttgart zur Durchführung des Webinars weitergegeben werden. Die Angaben werden von OMM Solutions lediglich dafür benötigt, um Ihnen den entsprechenden Zugang zum Webinar sowie den vorgestellten Tools übermitteln zu können.

Ansprechpartner bei der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart:

Dr. Andreas Findeis
Telefon: +49 711 22835-69
E-Mail: andreas.findeis@region-stuttgart.de

Veranstalter:
Wirtschaftsförderung Region Stuttgart mit Manufuture BW und den Kompetenzzentren CEC, DeSK und PEC

Einladungsflyer zum Download

 

 

Anmelden

DER REGIONAUT IST NOCH IN DER LERNPHASE