Neues Angebot Q-Guide Region Stuttgart bietet Orientierung im Qualifizierungsdschungel

Unterstützung für Weiterbildungsverantwortliche im Strukturwandel: Digital auf der Website und analog durch das Netzwerk – einfach und praxisnah.

Industrieroboter Foto: Alexander Limbach/Adobe Stock

Seit dem 15. September gibt es in der Region Stuttgart ein neues Angebot für Weiterbildungsverantwortliche in und für Unternehmen – den Q-Guide Region Stuttgart. Er bündelt die Services der 15 Partner des Weiterbildungsverbunds Region Stuttgart zu einer regionalen Anlaufstelle und bietet auf seiner Website q-guide.region-stuttgart.de Sensibilisierung, Orientierung und Kollaboration im Strukturwandel.

Der Q-Guide des Weiterbildungsverbunds Region Stuttgart bietet auf der offenen Lern- und Kollaborationsplattform vielfältige Weiterbildungsangebote. Neben Seminaren, Workshops und digitalen Trainings bündelt er Informationen zu Beratungsmöglichkeiten, Förderangeboten und Veranstaltungen. Orientierung schaffen zudem die unterschiedlichen Wissensbausteine zu Weiterbildungsprojekten, Praxisbeispielen oder themenrelevanten Studien. Eine Besonderheit der Website ist die Möglichkeit, Angebote entsprechend persönlicher Bedürfnisse individuell zusammen zu stellen. Durch vielfältige Vernetzungsmöglichkeiten können Nutzer*innen einfach in den Austausch mit anderen Nutzer*innen treten, oder sich direkt an Expert*innen des Verbunds wenden.

Nutzen auch Sie die Vorteile und werden Teil der gemeinsamen Lern- und Vernetzungsplattform Q-Guide Region Stuttgart! Hier geht es zum Q-Guide Region Stuttgart.

Der Go-Live des Q-Guides Region Stuttgart am 15. September markiert einen wichtigen Meilenstein für den Weiterbildungsverbund Region Stuttgart. Im Weiterbildungsverbund Region Stuttgart haben sich Akteure der Weiterbildung und Innovationsförderung zusammengeschlossen und bilden ein regionales Lotsennetzwerk Weiterbildung. Ziel des Bündnisses ist es, insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen der Region aus den Branchen Automobilwirtschaft und Maschinenbau im Transformationsprozess zu unterstützen.

Im Weiterbildungsverbund Region Stuttgart haben sich folgende Akteure zusammengeschlossen:

·       Agenturen für Arbeit in der Region Stuttgart

·       Agentur Q

·       AKAD Bildungsgesellschaft mbH

·       Andreas Stihl AG & Co. KG

·       DGB Region Stuttgart

·       e-mobil BW GmbH

·       Handwerkskammer Region Stuttgart

·       IG Metall Region Stuttgart

·       Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart

·       Offensive Mittelstand BW

·       Regionalbüros der Netzwerke für berufliche Fortbildung Stuttgart, Ludwigsburg, Rems-Murr sowie Esslingen und Göppingen

·       Robert Bosch GmbH

·       Südwestmetall (Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e. V.)

·       Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH

·       Zentrum für Digitalisierung Region Stuttgart ZD.BB GmbH

 

Kontakt Projektleitstelle

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS)
Dr. Sabine Stützle-Leinmüller
Telefon 0711 228 35-42
q-guide@region-stuttgart.de


Der Q-Guide Region Stuttgart wurde im Rahmen des Bundesprogramms „Aufbau von Weiterbildungsverbünden“ vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales geförderten Projekts „Plattform Weiterbildung Region Stuttgart“ entwickelt.