21. Dezember 2023

Die Region Stuttgart – hier leben 2,8 Millionen Menschen in einem Ballungsraum, der wie kaum ein anderer Wirtschaftskraft und Lebensqualität vereint. Die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) ist für die regional bedeutsame Wirtschaftsförderung in der Region Stuttgart verantwortlich. Zu unseren Aktivitäten zählen Investoren- und Kommunenservices, der Aufbau und der Betrieb von Technologie-, Branchen- und thematischen Netzwerken, Aktivitäten zur Fachkräftesicherung sowie das nationale und internationale Standortmarketing.

Im Bereich Fachkräfte entwickelt und organisiert die WRS für Unternehmen digitale und analoge Serviceangebote zur Fachkräftesicherung und koordiniert relevante Netzwerke. Um den Herausforderungen der Transformation und der damit verbundenen Erschließung von Zukunftskompetenzen zu begegnen, haben sich 15 Partner aus den Bereichen Qualifizierung, Innovationsförderung und Clustermanagement zum Weiterbildungsverbund Region Stuttgart zusammengeschlossen und organisieren mit dem Q-Guide Region Stuttgart eine gemeinsame regionale Anlaufstelle für Unternehmen – digital und analog. Hierfür sucht die WRS als Elternzeitvertretung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Projektleitung Verbundmanagement (w/m/d)
20 Wochenstunden, befristet bis 31.03.2026

Aufgabenschwerpunkte

  • Koordinierung: Abstimmung mit den Partnerorganisationen des Weiterbildungsverbunds Region Stuttgart, Sicherstellung von Zeitplänen und Zielerreichung, Unterstützung bei der Zusammenarbeit von verschiedenen Arbeitsgruppen und Stakeholdern im Weiterbildungsverbund
  • Projektmanagement: Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Workshops und
    Regelterminen in der Verbundarbeit, Steuerung von und Zusammenarbeit mit Dienstleistern

Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Koordination und Umsetzung von Projekten sowie im Netzwerkmanagement mit Intermediären und Unternehmen von Vorteil
  • Verständnis für komplexe Prozesse und dynamische Abläufe im regionalen Netzwerkkontext
  • Ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch
  • Präzise, strukturierte und eigenständige Arbeitsweise sowie ein überzeugendes Auftreten
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Interesse an Themen der Fachkräftesicherung und Weiterbildung

Was wir bieten

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz im Zentrum von Stuttgart und die Möglichkeit zum mobilen und flexiblen Arbeiten
  • Zuschuss Deutschlandticket
  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Vielfältige Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Die Möglichkeit, einen bedeutenden Beitrag zur Fachkräftesicherung in unserer Region zu
    leisten

Für die Beantwortung Ihrer Fragen steht Ihnen Frau Dr. Sabine Stützle-Leinmüller (Tel. 0173 66984 77, sabine.stuetzle@region-stuttgart.de) gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühest möglichen Eintrittstermins ausschließlich digital (max. 3 MB, 1 Datei) per E-Mail an:

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH
Frau Birgit Häbich
birgit.haebich@region-stuttgart.de

© Bild : Adobe Stock

Einsatzort

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH
Friedrichstraße 10
70174 Stuttgart
Deutschland

Ansprechpersonen

Leiterin Geschäftsbereich Standortentwicklung IV

Telefon: +49 711 22835-42

sabine.stuetzle@region-stuttgart.de