Maschinenbau

Maschinenbau (Bild: Schuler AG)

Zusammen mit dem Fahrzeugbau ist der Maschinenbau die bedeutendste Industriebranche der Region Stuttgart. Sie ist in der ganzen Welt für ihr breites Spektrum hochwertiger, zuverlässiger und kundenspezifischer Maschinen bekannt. Mit verschiedenen Initiativen und Services fördert die WRS gemeinsam mit vielen Partnern die Vernetzung innerhalb dieses Wirtschaftszweigs, unterstützt den Technologietransfer und trägt so zur Steigerung des Innovationspotenzials bei.

Initiativen & Services

Maschinenbau-Region Stuttgart

Im Rahmen ihrer Initiative "Maschinenbau-Region Stuttgart" fördert die WRS mit einer ganzen Reihe von Maßnahmen die enge Zusammenarbeit und den Erfahrungsaustausch zwischen Akteuren aus Wirtschaft, Wissenschaft und Ausbildung. Dazu gehören unter anderem Veranstaltungen, die Moderation von Industriezirkeln und Branchentreffs, diverse Publikationen und weitere Angebote zur Information über wichtige Branchentrends – etwa industrielle Dienstleistungen oder Industrie 4.0.
maschinenbau.region-stuttgart.de

Plattform für industrielle Dienstleistungen

Industrielle Dienstleistungen (Foto: eyeami/Fotolia.com, 3dradius.de/Fotolia.com)

Großes Potenzial für den Maschinenbau liegt in innovativen Geschäftsmodellen für das Servicegeschäft. Die Plattform für industrielle Dienstleistungen der WRS unterstützt mittelständische Maschinenbauer aus der Region Stuttgart beim Aufbau eines systematischen Innovationsmanagements im Dienstleistungsbereich. Im Vordergrund steht der Erfahrungsaustausch mit Veranstaltungsreihen, Industriezirkeln und Expertengesprächen.

Technologietransfer für die Produktionstechnik

Der Technologietransfer-Manager der WRS unterstützt kleine und mittlere Unternehmen in der Region Stuttgart dabei, neue Technologien und Forschungsergebnisse für die Produktionstechnik wirtschaftlich nutzbar zu machen. Unter anderem vermittelt er Ansprechpartner aus der Forschung, hilft bei der Übertragung von Forschungsergebnissen auf die Anforderungen eines Unternehmens und informiert über Förderprogramme. Der Service wird vom Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) unterstützt.

Kompetenzzentren für den Maschinenbau

Kompetenzzentren (Bild: fotogestoeber/Fotolia.com)

Die regionalen Kompetenz- und Innovationszentren vernetzen Know-how-Träger aus Wirtschaft und Wissenschaft. Ziel ist die schnellere Umsetzung von Forschungsergebnissen in marktfähige Produkte. Kompetenzzentren wie das Cleaning Excellence Center (CEC), das Packaging Excellence Center (PEC), das Kompetenznetzwerk Mechatronik BW oder das Virtual Dimension Center (VDC) richten sich direkt an die Maschinenbauer der Region.
kompetenzzentren.region-stuttgart.de

Manufuture-BW

Manufuture-BW: Logo

Der Verein Manufuture-BW unterstützt seine Mitglieder aus der Produktionstechnik bei der Innovationsentwicklung rund um das zentrale Thema "Fabrik der Zukunft". Dabei stehen Themen wie neue Materialien sowie intelligente Maschinen, Verfahren und Produkte mit einem besonderen Fokus auf "Industrie 4.0" im Zentrum. Der Verein hat seine Geschäftsstelle bei der WRS.
manufuture-bw.de

Wegweiser Innovationsfinanzierung

Neben dem Faktor Wissen spielen bei der Umsetzung von Innovationen die finanziellen Rahmenbedingungen eine entscheidende Rolle. Gemeinsam mit ihren Partnern informiert die WRS kleine und mittelständische Unternehmen des Maschinenbaus über verschiedene Wege zur Finanzierung von Innovationen wie Risikokapital, Kreditprogramme oder Förderprogramme auf Landes-, Bundes- und europäischer Ebene.