Angebote im Bereich Fahrzeugbau und Mobilität

Die Region Stuttgart ist als weltweit führendes Zentrum des Automobilbaus bekannt. Hersteller, Zulieferer, Dienstleister und Forschungsinstitute konzentrieren hier ihre Kompetenzen rund um das Automobil. Alternative Antriebe, neue Mobilitätskonzepte für Menschen und Güter, Leichtbau sowie autonomes Fahren sind die zentralen Zukunftsthemen der Branche. Mit zahlreichen Projekten unterstützt die WRS die regionalen Unternehmen beim Wandel vom modernen Automobilstandort zu einer zukunftsfähigen Mobilitätsregion.

Clusterinitiative Automotive
Region Stuttgart

Mit der Clusterintiative Automotive Region Stuttgart (CARS) trägt die WRS dazu bei, die Region als Standort des Fahrzeugbaus und von Anbietern neuer Mobilitätstechnologien zu stärken. Wichtigstes Ziel ist es, die Kommunikation innerhalb der Branche und den Austausch zwischen Forschung und Firmen zu verbessern. Zielgruppen sind in erster Linie kleine und mittlere Unternehmen des Fahrzeugbaus. CARS kooperiert eng mit dem Landesnetzwerk automotive-bw .

cars.region-stuttgart.de
TecNet ConnectedCar

Der Trend zur zunehmenden Automatisierung und der Vernetzung der Fahrzeuge an der Schnittstelle zwischen Automobil- und IT-Wirtschaft bietet für Firmen aus der Region Stuttgart große Chancen. Die Plattform TecNet ConnectedCar in Kooperation mit automotive-bw bringt die regionalen Akteur*innen dieses Technologiefelds zusammen, ermöglicht den Austausch von Erfahrungen und bündelt Kompetenzen.

TecNet DataMotive

Anhand von Fachvorträgen und Diskussionen vermittelt die Veranstaltungsreihe TecNet DataMotive Wissen und Kontakte rund um das Potential von Daten sowie deren Nutzbarmachung und praxisnahe Anwendung für Automobil- und Mobilitätsindustrie. Zielgruppe sind vor allem Vertreter*innen kleiner und mittelständischer Unternehmen, Fachexpert*innen sowie Automobilhersteller und Maschinenbauer.

Ansprechpersonen

M.Tech Accelerator

Das Förderprogramm M.Tech Accelerator richtet sich an Unternehmensgründer*innen aus dem Mobilitäts- und Engineering-Bereich. Über zwölf Monate hinweg erhalten die Gründer*innen wertvolle Einblicke, Kontakte und Weiterbildungen, um fit für den Markteintritt zu sein.

mtechaccelerator.com
©Pixabay
Ansprechpersonen

Modellregion für
nachhaltige Mobilität

Eine funktionierende und nachhaltige Mobilität ist ein zentraler Standortfaktor in der Region Stuttgart. Die WRS organisiert regelmäßig Netzwerktreffen, um ein nachhaltiges Mobilitätsmanagement im Umwelt- und Personalmanagement von Arbeitgeber*innen zu etablieren. In ihrer regionalen Projektleitstelle bietet die WRS Informationen und Erstberatungen und initiiert Innovationsprojekte. Außerdem koordiniert sie ein regionales Impulsprogramm zum betrieblichen Mobilitätsmanagement für Arbeitgeber*innen der Region Stuttgart mit Vor-Ort-Beratungen und firmenübergreifenden Workshops.

nachhaltige-mobilitaet.region-stuttgart.de
©VRS / Fabian Freitag
Ansprechpersonen