Region Stuttgart präsentiert sich auf Immobilienmesse Expo Real

Die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH wirbt für den Wirtschaftsstandort Region Stuttgart auf Europas größter Messe für Immobilien und Investitionen in München

Foto: WRS

Zusammen mit 23 regionalen Partnern wirbt die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) auch in diesem Jahr vom 4. bis 6. Oktober 2022 in München auf Europas größter Messe für Immobilien und Investitionen, Expo Real, um Investor*innen für die Region Stuttgart als einem der führenden Wirtschafts- und Innovationsstandorte.

Am Gemeinschaftsstand (Halle B1, Stand 120) – mit rund 470 Quadratmetern einer der größten Stände der Messe – stellen Baugesellschaften, Projektentwickler, regionale Unternehmen, Städte und Landkreise sich und ihre Projekte vor. Erstmals ist in diesem Jahr auch der Landkreis Ludwigsburg vertreten.

Interessenten können sich am Stand umfangreich über Investitions- und Ansiedlungsmöglichkeiten in der Region Stuttgart informieren und mit namhaften Entscheidungsträger*innen ins Gespräch kommen. Die Kolleg*innen der WRS vertreten am Gemeinschaftsstand auch Städte und Gemeinden der Region Stuttgart, die selber nicht auf der Expo Real dabei sein können.

„Seit Jahrzehnten gehört der Wirtschaftsstandort Region Stuttgart zu den stärksten auf der ganzen Welt. Für internationale Investor*innen sind wir hochattraktiv, denn dank unserer Wirtschafts- und Innovationskraft lassen sich hier verlässliche und solide Renditen erzielen. Auch in Zeiten knapper Gewerbeflächen verfügen wir über attraktive Angebote auf dem Immobilienmarkt“, sagt Dr. Walter Rogg, Geschäftsführer der WRS.

Das Programm am Messestand

Der Ludwigsburger Landrat Dietmar Allgaier wird den regionalen Messestand mit einer Delegation seines Landkreises am Dienstag, 4. Oktober, um 9 Uhr besuchen. Michael Kleiner, Ministerialdirektor im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg, wird um 11 Uhr am Gemeinschaftsstand der Region Stuttgart erwartet.

Um 11.30 Uhr wird Dr. Frank Nopper, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Stuttgart, das neue Immobilienportal der Landeshauptstadt Stuttgart präsentieren. Um 17.30 Uhr wird Karin Lang, die Geschäftsführerin der Internationalen Bauausstellung 2027

StadtRegion Stuttgart GmbH (IBA), unter dem Titel „Halbzeit! – Themen und Projekte der IBA’27 StadtRegion Stuttgart“ die aktuelle Arbeit der IBA vorstellen. Am Abend des 4. Oktober 2022 wird es einen Ausklang mit Fingerfood, Cocktails und Musik geben.

Gewerbeflächen in der Region Stuttgart: Hohe Nachfrage nach Standorten nahe der Wasserstoff-Pipeline

Nach wie vor sind die Gewerbeflächen in der Region Stuttgart sehr begehrt. Die von der WRS betreuten Anfragen von Investor*innen sind in diesem Jahr wieder gestiegen und haben das Niveau von vor der Pandemie erreicht. Die Anfragen stammten u.a. aus der Industrie, der Hightech-Branche und der Kreativwirtschaft. Unternehmen aus der Wasserstoff- und Brennstoffzellenwirtschaft interessierten sich in hohem Maß dafür, in der Nähe der von der WRS mitgeplanten Wasserstoff-Pipeline „H2 GeNeSiS“ entlang des Neckars anzusiedeln.

„Die nach wie vor hohe Nachfrage zeigt, dass die Region Stuttgart weiterhin ein beliebter Investitionsstandort ist. Wollen wir nicht Opfer unseres eigenen Erfolges werden, müssen wir zügig für Gewerbeflächen in ausreichender Zahl und Größe sorgen“, sagt Dr. Walter Rogg.

Top Standorte in der Region Stuttgart: Aktuelle Broschüre zu Gewerbeflächen und Unternehmen

Begleitend zum regionalen Messeauftritt hat die WRS die Broschüre „Top Standorte 2022“ zusammengestellt, in der Gewerbestandorte und regionale Unternehmen des Messestands vorgestellt werden. Mit dabei sind unter anderem die Landkreise Böblingen, Esslingen, Ludwigsburg und Rems-Murr sowie regionale Projektentwickler und Unternehmen.

Größte Messe für Immobilien und Investitionen

Die Expo Real in München hat als die größte europäische Messe für Immobilien und Investitionen wesentliche Bedeutung für die Wirtschaftsförderung. In diesem Jahr rechnet die Messe nach eigenen Angaben mit 1.900 Ausstellern aus dem gesamten Spektrum der Immobilienwirtschaft.

Partner am Stand der Region Stuttgart

  • albrings + müller ag
  • Aldi Süd Immobilien
  • Aurelis Real Estate Service GmbH
  • Bietigheimer Wohnbau GmbH
  • Böblinger Baugesellschaft mbH
  • DIBAG Industriebau AG
  • FOM Real Estate GmbH
  • Kreissparkasse Böblingen
  • Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen
  • Kreissparkasse Waiblingen
  • Landesbank Baden-Württemberg
  • P+B Group
  • Pandion AG
  • Schlegel GmbH
  • Südwert Wohnungsprivatisierungsgesellschaft mbH
  • Wilma Immobilien GmbH
  • Wöhr Autoparksysteme GmbH
  • Zweckverband Flugfeld Böblingen-Sindelfingen
  • Landeshauptstadt Stuttgart
  • Landkreis Böblingen, Wirtschaftsförderung
  • Landkreis Esslingen
  • Landkreis Ludwigsburg
  • Rems-Murr-Kreis
  • Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH

Die Pressemitteilung als PDF zum Download