22.06.2024, 20:00 Uhr   

The Littmann Sessions: eine Pop-Gala

Im Opernhaus Stuttgart erschaffen drei Institutionen eine musikalische Fusion von zeitgenössischen Pop-Genres und historischem Ambiente.

© Matthias Baus
Ort
Opernhaus Stuttgart
Termin
22.06.2024, 20:00 Uhr

Aus Opernhaus wird Open House – offen für ein frisches Format, ausgeheckt von der Staatsoper Stuttgart, JOiN (Junge Oper im Nord Stuttgart) und dem Pop-Büro Region Stuttgart. Erstmals stellt die Staatsoper ihre große Bühne für eine Pop-Gala zur Verfügung. Mit The Littmann Sessions: eine Pop-Gala präsentieren sich am 22. Juni gemeinsam mit den Post-Punk-Ikonen von DIE NERVEN vier Stipendiat*innen des Pop-Büros im „Littmann-Bau“.

Eine sommerliche Premiere, die gleichzeitig eine Wette auf die Zukunft ist. Denn das Institutionen übergreifende Team setzt auf bislang unerhörte künstlerische Synergieeffekte, wenn bei den ersten Littmann Sessions historisches Ambiente und zeitgenössischer Pop aufeinandertreffen. Entsprechend hoffen die Veranstalter auf weitere inspirierende Begegnungen zweier vermeintlich getrennter Welten, die einander so viel zu geben haben.

Weitere Informationen und Tickets

Ansprechperson(en)

Annika Feldmann

Pop-Büro Region Stuttgart - Projektleitung

Telefon: +49 711 22835-752

annika.feldmann@region-stuttgart.de

→ Alle Veranstaltungen

19.07.2024, 09:00 - 19:00 Uhr

Next Frontiers – Applied Fiction Days

19.07.2024, 09:00 - 23:30 Uhr

Innovationsfestival 2024

21.07.2024, 18:00 - 21:00 Uhr

Bergkonzerte